Burton

167,90 € 209,90 € *

Burton MOTO Black


BURTON - EIN MEILENSTEIN IN DER GESCHICHTE DES SNOWBOARDS
BURTON ist das absolute Urgestein der Snowboard Geschichte und wurde 1977 von Jake Burton Carpenter gegründet. Jake spielte eine entscheidende Rolle dabei, dass das Snowboarden von einem Hinterhofhobby zu einem Sport von internationalem Format herangereift ist. Jahrzehntelange Erfahrung, unzählige Innovationen und Unmengen an Qualitäts-Checks und Know-How in der Herstellung und Konstruktion ihrer Produkte führten dazu, dass BURTON heute als einer der wenigen verbliebenen Vorreiter die Snowboardindustrie dominiert.

BURTON prägte das Snowboarden wie keine andere Marke. Begonnen wurde mit Holzbrettern und Gummiriemen als Fußschlaufen. Für Snowboarder von heute unvorstellbar! 1980 benutzte BURTON erstmals P-Tex Beläge für seine Snowboards. Später produzierte die Brand serienmäßig mit P-Tex Belag und Stahlkanten, was die Gleiteigenschaften radikal erhöhte, sowie den Kantenhalt und verbesserte Kontrolle ins Leben rief.

ENGAGEMENT AUF GANZER LINIE
Damit wir alle weiterhin jeden Winter damit verbringen können die Pisten, Parks und Powderhänge unsicher zu machen, müssen wir die Ursprünglichkeit der Berge respektieren. Diese Tatsache hat BURTON bereits sehr früh verstanden und seitdem viele Nachhaltigkeitsprojekte unterstützt bzw. ins Leben gerufen.

Unter anderem wirken sie bei der Stiftung "Protect our Winters" (POW) mit und kooperieren mit Mountain Dew, um die recycelten Plastikflaschen zu Material für Snowwear zu verarbeiten. Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung haben bei BURTON als Unternehmen höchste Priorität. Ob eigener Gemüsegarten, Fahrrad statt Auto-Initiativen oder Abfall- und Chemikalien-Reduzierung ? BURTON engagiert sich überall!