GNU


GNU - HANDMADE SINCE '77
Seit den späten 70er Jahren tüftelt Mike Olson, Gründer der Marke GNU, an immer neuen Snowboard Technologien, um mit seinem eigenen Board-Label durchzustarten. Er ist heute noch aktiv beteiligt, wenn in seiner Produktionsfirma Mervin Manufacturing in Washington State, neue Snowboard-Wunder entstehen.

Die Mervin Manufacturing ist eine der umweltfreundlichsten Board-Schmieden auf unserem Planeten. Nachhaltige Materialien und umweltschonende Produktionsprozesse sind hier der Standard. Snowboarder produzieren Snowboards und Bindungen für Snowboarder. Handgemacht in einem kleinen aber feinen Unternehmen im Norden der USA, sind die Snowboards von GNU fantastisch, progressiv und technisch eine Nasenlänge voraus. Authentischer geht es kaum.

BOCK AUF 'NE BANANE?
Die Board Range reicht von hochkarätigen Freestyle Boards bis zu All Mountain Modellen. Es gibt eine eigene Street Serie, die Jibber-Herzen höher schlagen lässt. Mit ihrer patentierten Banana Technologie haben GNU den klassischen Snowboardshape revolutioniert. Banana Technologie bedeutet, dass dein Board dort einen Rocker Shape hat, wo du ihn brauchst - zwischen der Bindung. Freestyle Boards lassen sich dadurch leichter steuern und Tricks sind einfacher auszuführen. Diese fehlerverzeihende Fahreigenschaft schätzen Experten wie Anfänger.

Für Boards mit mehr Aggressivität kombinieren die Boardbauer von GNU Banana Technologie und Camber Bauweise, Richtung Tip und Tail. Dadurch kann das Board flach in den Schnee gedrückt werden und die Kante greift besser. Du behält bei eisigen Bedingungen die Kontrolle. Wohlklingende Namen wie Eco-Impossible, Space Case und Smart Pickle sind die Aushängeschilder der Freestyle Snowboards der US-amerikanischen Marke. Die Freeride Boards haben zusätzlich einen direktionalen Shape. Extrem effektive Magnetraction Kanten und robuste Holzkerne aus schnell nachwachsenden Bäumen runden die technischen Finessen des Labels ab.