Rome


Josh Reid und Paul Maravetz haben das Rome Snowboard Design Syndicate (SDS) 2001 als Gegenbewegung zum olympischen Hype ins Leben gerufen. Seit dem hat sich das coole Anti-Establishment Label zu einer einflussreichen Konstante in der Szene entwickelt. "We make snowboarding" lautet das eindeutige Statement des coolen Core Brands. Rome betont den Dialog zwischen Snowboardern und Herstellern. Beide Seiten liefern Input für Produkte mit bester Performance die der Hersteller aus Vermont mit perfektion Umsetzt. Die Jungs und Mädels hinter der Marke glauben an die Unabhängigkeit des Snowboardsports, die Magie von freshen Powderlines und an ein Leben abseits ausgetretener Pfade. Kreativität und Design sind die Basis von Rome SDS.