Dainese


Den Menschen von Kopf bis Fuß zu schützen, dass ist die Mission von DAINESE, dem weltweit führenden Unternehmen für die Herstellung von Schutzausrüstung und - bekleidung für Motorradfahrer und Athleten von dynamischen Sportarten. Dainese wurde 1972 in Molvena, Italien, von Lino DAINESE gegründet und beginnt seine Tätigkeit mit der Herstellung von Lederhosen im Motosportbereich. Lino DAINESE denkt an Bewegung, Geschwindigkeit, Freiheit und wie man diese Merkmale am besten mit dem Konzept der Sicherheit verbinden kann. Den Anfang machte er mit der DAINESE Motoradbekleidung und seit 1995 werden die für den Motorradberreich entwickelten Schutztechnologien auch für andere Sportarten verwendet. Die DAINESE Protektoren für den Rücken sind schon gar nicht mehr aus der Boardsport Szene weg zu denken.